Bachblüten

Cherry plum, Kirschpflaume


Cherry plum, Kirschpflaume - Prunus cerasifera, Bachblüte Nr.6


Cherry plum, Kirschpflaume

Thema/Essenz der Bachblüte Cherry plum:


LOSLASSEN UND BEFREIUNG

Beim negativen Seelenzustand von Cherry plum versucht die Seele, ihren Wachstumsprozeß zu unterdrücken; sie weigert sich innerlich loszulassen, weil sie Angst hat, daß unterbewußte Bilder aufsteigen, von denen sie glaubt, sie nicht verkraften zu können.


Der negative Cherry plum-Zustand

Der Mensch, der Cherry plum benötigt, steht unter starker innerer Spannung und ist kurz vor dem Ausrasten. Seine Nerven sind zum Zerreißen gespannt und er hat Angst vor seelischen Kurzschlüssen. Weil er versucht, seine starken Emotionen zu kontrollieren, entsteht ein extremer seelischer Überdruck, der sich in Wut- und Zornesausbrüchen entlädt. Er hat das Gefühl, den Verstand zu verlieren, verrückt zu werden oder etwas Schlimmes tun zu müssen. Es können im Cherry plum-Zustand bei sonst friedlichen Menschen gewalttätige Impulse hochkommen oder bei lebensfrohen Menschen Suizidgedanken. Der Cherry plum-Mensch fühlt im Inneren destruktive negative Kräfte, die er nicht kontrollieren kann und er ringt um seine Selbstbeherrschung. Die starke innere Anspannung zeigt sich auf der körperlichen Ebene durch Unruhezustände wie z. B. Hin- und Hergehen, Mägelkauen, Zähneknirschen. Besonders der stark vom Verstand geprägte Kopfmensch, der stets Angst hat, die Kontrolle zu verlieren, kann schwer mit derartigen aufgestauten Emotionen umgehen und banale Anlässe können der Tropfen sein, der das Faß zum Überlaufen bringt und ihn in den Cherry plum-Zustand führt.


Therapeutische Wirkung:

Cherry plum ist die Bachblüte, die innere Ruhe und Klarheit bringt und das Gleichgewicht zwischen Verstand und Gefühl wieder herstellt, so daß jede Situation gemeistert werden kann. Sie fördert Entspannung und Gelassenheit und man kann seine aufgestauten Emotionen dosiert loslassen. Der Mensch erkennt die Gesetzmäßigkeit, daß im Laufe der Entwicklung nicht nur helle positive Kräfte auftauchen, sondern daß sich auch immer der dunkle negative Gegenpol meldet, den man lieber unterdrücken möchte, der sich aber nicht ignorieren läßt und im Untergrund weiterbesteht. Cherry plum lehrt uns, daß man je früher man seine Gefühle erkennt und durch eine Reaktion nach außen bringen kann, desto weniger gestaute Emotionen sich im System ansammeln. Mit Cherry plum ist es möglich, auch schwere physische und psychische Durststrecken durchzustehen ohne traumatisiert zu werden. Die Kirschpflaume läutet im Frühjahr als eine der ersten Pflanzen das Ende des Winters ein und bringt mit dem friedlichen Weiß der Blüten Ruhe und Gelassenheit nach den Winterstürmen. Cherry plum ist ein wichtiger Bestandteil der sog. Rescuetropfen.


Kinder

Für Kinder, die unter starken Wutanfällen leiden, Dinge zerstören, mit Gegenständen werfen, sich selbst verletzen oder ihre Eltern und Geschwister schlagen oder beißen. Für Kinder, die wegen großer innerer Anspannung stottern oder Nägelkauen. Kinder die aus seelischen Gründen bettnässen, weil sie sich tagsüber zu stark kontrollieren und dann nachts, wenn die bewußte Körperkontrolle wegfällt, loslassen. Für Kleinkinder in der Trotzphase. Für Eltern, die fürchten, daß ihnen die Hand ausrutschen könnte.


Haustiere

Bei folgendem Verhalten seines Haustieres kann Cherry plum angezeigt sein: aggressiv, bissig, Angstbeißer, Panik nach Schock oder Unfall, gestreßte Welpen, die zu früh von der Mutter getrennt wurden.


Körperliche Probleme

Cherry plum in angezeigt bei allen Beschwerden, die durch übermäßige Anspannung und Gefühlsstau verursacht wurden, wie z. B. bei Unruhezuständen, Neigung zu Krämpfen, Hysterie. Bei erhöhtem Blutdruck und Schilddrüsenüberfunktion. Begleitend bei Drogen/Alkoholentzug und Parkinson. Bei Zwängen, Wahnvorstellungen und psychotischen Zuständen sowie bei drohenden Suizidgedanken kann Cherry plum hilfreich sein, kann aber bei derartig ernsten Krankheitsbildern auf keinen Fall den entsprechenden Facharzt ersetzen.


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten bestehen zwischen den Bachblüten Cherry plum, Rock Rose, Impatiens und Vervain, die alle vier unter starker innerer Spannung stehen. Rock rose ist ihr Zustand auch äußerlich anzusehen, Cherry plum dagegen versucht, sich möglichst wenig anmerken zu lassen. Auch Impatiens steht unter innerem Druck, der sich aber durch ihr hohes Eigentempo erklärt. Vervain ist angespannt durch ein Zuviel an innerem Engagement.


Affirmation

"In mir ist Ruhe, Frieden und Gelassenheit; ich bin in meiner Mitte."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

Die Kirschpflaume vertreibt alle falschen Vorstellungen und gibt dem Betroffenen geistige Stärke und Vertrauen." (C. W. 8).




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top