Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos Akzeptieren





Bachblüten

Elm, Ulme


Elm, Ulme

Elm, Ulme - Ulmus procera, Bachblüte Nr. 11


Thema/Essenz der Bachblüte Elm:


VERANTWORTUNG UND ENERGIE

Beim negativen Seelenzustand von Elm ist die Verbindung zum Höheren Selbst geschwächt; durch zu starke Identifikation mit seiner derzeitigen Rolle hat der Mensch vergessen, dass er vorrangig das Gebot seiner Seele erfüllen muss und erst dann die Erwartungen Dritter.


Der negative Elm-Zustand:

Man ist vorübergehend seiner Verantwortung nicht gewachsen; alles ist zuviel geworden. Man ist völlig überfordert angesichts der hohen Belastung und Verantwortung, die man sich aufgebürdet hat. Man hat mehr Energie mobilisiert, als man umsetzen kann. Dieser Zustand läßt relativ kleine Probleme riesengroß und unlösbar erscheinen. Normalerweise kann man mit seiner Kraft ökonomisch umgehen, im Elm-Zustand befindet man sich in einer momentanen Leistungskrise, man hat sich zuviel vorgenommen und nun den Blick für das rechte Maß verloren. "Die schwachen Momente im Leben der Starken". Elm-Menschen scheuen keinen Streß, zeigen Ehrgeiz, Einsatzbereitschaft und einen starken Leistungswillen. Diese Eigenschaften führen dazu, dass ihnen oft zuviel Aufgaben angetragen werden. Durch ihren selbstauferlegten Leistungszwang neigen sie dazu, mehr anzunehmen als sie verkraften können. Der Elm-Zustand kann auch eintreten, wenn erhöhter Arbeitsanfall oder Streß im Beruf zusammentrifft mit einer körperlichen Krise.


Therapeutische Wirkung:

Die Bachblüte Elm ist das Notfallmittel bei drohendem Zusammenbruch z. B. durch Streß. Bei schweren Krankheiten kann Elm zusätzliche Kräfte mobilisieren. Der Blick wird wieder klar, die Selbstzweifel schwinden, man hat wieder Mut und Zuversicht seine Aufgaben zu bewältigen. Elm hilft, schwierige oder arbeitsreiche Zeiten durchzustehen und gibt Ausdauer und einen langen Atem.


Kinder

Elm ist die Mutmachblüte für Kinder, die stets glauben, ihre Aufgaben nicht schaffen zu können, für fleißige Schüler die eine Aufgabe übernommen haben, die ihnen jetzt zu schwer erscheint, z. B. eine Hauptrolle im Theaterstück, ein Referat - und die nun verzagt sind. Für Kinder, die sich vor lauter Aufgaben leicht verzetteln. Für berufstätige Mütter, denen alles über den Kopf wächst. Für Alleinerziehende, die die Verantwortung niederdrückt.


Haustiere

Bei folgendem Verhalten Ihres Haustieres kann Elm angezeigt sein: Versagensangst, Besitzerwechsel, Geburtsvorbereitung und -begleitung


Körperliche Probleme

Krankheiten, die durch Dauerstreß und Überforderung entstanden sind, wie z. B. Bluthochdruck oder das sogenannte Burnout-Syndrom. Drohende Zusammenbrüche. Spannungskopfschmerzen durch Überforderung. Potenzprobleme. Begleitend während der Geburt. Für Prüfungssituationen (Elm ist ein Bestandteil der sog. "Prüfungsmischung").


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten bestehen zwischen den Bachblüten Elm, Hornbeam, Olive und Oak. Im Gegensatz zu Olive ist bei Elm die Erschöpfung begrenzt und nur von vorübergehender Dauer. Hornbeam meint nur, am Ende zu sein, es handelt sich hier aber nicht um ein körperliches sondern um ein mentales Problem. Oak ist zwar erschöpft, klagt aber nicht und macht weiter bis zum Umfallen.


Affirmation

"Begeisterung für das Leben durchströmt mich."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

"Das Leben fordert von uns keine unvorstellbaren Opfer. Es verlangt von uns, unsere Lebensreise mit Freude im Herzen zu machen und ein Segen für unsere Mitmenschen zu sein, so dass wir die Welt nach unserem Besuch auf ihr gerade ein bißchen besser zurücklassen, in dem Maße, wie wir unsere Aufgabe gemeistert haben." (C. W. 143)




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top