Bachblüten

Holly, Stechpalme


Holly - Stechpalme, Bachblüte Nr.15


Holly, Stechpalme

Thema/Essenz der Bachblüte Holly:


ALL-LIEBE UND VERGEBUNG

Beim negativen Seelenzustand von Holly fühlt sich die Seele durch ihre negativen Gefühle von den Mitmenschen getrennt und von der allumfassenden göttlichen Liebe abgeschnitten.


Der negative Holly-Zustand

Der Mensch, der Holly benötigt, zeigt das Bild des typischen Cholerikers, der beim geringsten Anlaß in die Luft geht. Weil er auf Probleme nicht gelassen reagieren kann und sich ständig bedroht oder angegriffen fühlt, wird er reizbar, wütend und aufbrausend. Diese Menschen suchen die Schuld stets bei anderen und sind oft grundlos mißtrauisch. Sie fühlen sich leicht hintergangen und wittern immer nur Negatives. Im Zustand der Liebe zu leben, ist der große menschliche Idealzustand, nach dem der Mensch sein Leben lang strebt; der Holly-Zustand tritt immer dann ein, wenn die Kraft der Liebe nicht gelebt wird, denn diese gewaltige Kraft hat auch eine gewaltige Schattenseite, die dann in ihr Gegenteil umschlägt: es entstehen starke Emotionen wie Neid, Haß, Groll, Wut, Rache, Aggression, Eifersucht. Häufig werden diese Impulse vom Menschen unterdrückt und wenn sie kein Ventil finden, lebt der Mensch ohne zu wissen warum in einer unterschwelligen Stimmung von Frust, schlechter Laune, Unglücklichsein und Unzufriedenheit als Gefangener seines Gemütszustandes. Im Extremfall entlädt sich ein Holly-Zustand in Form von körperlicher Gewalt. Typisch für diesen Zustand ist die Kausalkette: Mann schlägt Frau, Frau schlägt Kind, Kind schlägt Hund. Der negative Holly-Zustand ist in der Praxis oft nicht leicht zu erkennen, da in unserer Gesellschaft nicht über negative Gefühle gesprochen wird und diese oft ins Unbewußte verdrängt werden.


Therapeutische Wirkung:

Die Bachblüte Holly lehrt den gesunden Umgang mit Aggressionen und negativen Gefühlen. Durch sie kann das Negative losgelassen und für das Positive Platz geschaffen werden. Es wird dem Menschen möglich, sein kämpferisches Potential bewußt zu kontrollieren und sich, wenn es nötig ist, spontan und geradeheraus zu wehren, so daß sich keine Emotionen aufstauen und kein Haß entstehen kann. E. Bach sagt: "Holly schützt uns vor allem, was nicht Liebe ist, Holly öffnet uns das Herz und verbindet uns mit der göttlichen Liebe." Bach rät zu Holly als "Herz-Öffner" wenn eine Bachblüten-Therapie nach einer Zeit festgefahren ist und nicht weiterkommt, besonders für extrovertierte energische Patienten (für eher passive Typen empfiehlt er Wild oat). Die Stechpalme hat in der Überlieferung den Ruf der Unsterblichkeit, da sie das ganze Jahr ihre Blätter behält. Durch ihre scharfen Stacheln an den Enden der Blätter schützt sich die Pflanze und der Volksmund sagt, sie hätte die Macht, Böses abzuwenden. Symbolisch steht sie für das Prinzip der allumfassenden göttlichen Liebe, was schon die Klanggleichheit ihres Namens mit dem englischen Wort "holy" (heilig) andeutet.

Kinder

Holly ist die Bachblüte für Kinder in Trotzphasen, für aggressive reizbare Kinder, die Geschwister und Klassenkameraden schlagen oder beißen; die ständig unzufrieden sind und schlechte Laune haben. Für Erstgeborene, die eifersüchtig auf ein neues Geschwisterkind sind. Nägelkauen (wegen unterdrückter Aggressionen).


Haustiere

Bei folgendem Verhalten Ihres Haustieres kann Holly angezeigt sein: bissig, aggressiv, gefährlich, hinterhältig, eifersüchtig auf ein Familienmitglied


Körperliche Probleme

Holly kann hilfreich sein bei allen Beschwerden und Krankheiten mit aggressivem oder hochakutem Charakter wie z. B. Koliken, Entzündungen, schnell ansteigendes Fieber, allergische Reaktionen, Hpyertonie, Magenbeschwerden ("Wut im Bauch"), Zähneknirschen.


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten bestehen zwischen den Bachblüten Holly und Cherry plum, die beide unter starkem inneren Emotionsdruck stehen, der bei Holly eher ausgelebt und bei Cherry plum eher unterdrückt wird. Auch Impatiens hat überschießende Reaktionen, die aber nicht aggressiv sein müssen, sondern eher durch Ungeduld zustande kommen. In der Bachblüten-Therapie haben Holly und Wild oat diagnostisch eine klärende und herzöffnende Funktion: Holly für den eher aktiven kraftvollen Typ, Wild oat für den eher passiven leisen Typ.


Affirmation

"Ich bin voller Liebe für alle Menschen und für mich selbst."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

"Unseren endgültigen Sieg werden wir durch Liebe und Nachsicht erringen, und wenn wir diese beiden Eigenschaften ausreichend entwickelt haben, wird uns nichts mehr etwas anhaben können, da wir immer Mitgefühl empfinden und keinen Widerstand bieten." (C. W. 135)




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top