Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos Akzeptieren





Bachblüten

Hornbeam, Hainbuche


Hornbeam, Hainbuche

Hornbeam - Carpinus betula, Bachblüte Nr.17


Thema/Essenz der Bachblüte Hornbeam:


ANTRIEB UND LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Beim negativen Seelenzustand von Hornbeam ist der Mensch durch einseitige Überforderung auf der mentalen Ebene bei gleichzeitiger Unterforderung auf den anderen Ebenen aus dem Gleichgewicht gekommen und ist nun kopflastig erschöpft.


Der negative Hornbeam-Zustand:

Der Mensch, der Hornbeam benötigt, fühlt sich völlig überfordert, ist es aber eigentlich nicht, denn er schafft seine alltäglichen Pflichten und die Erschöpfung spielt sich nur in seinem Kopf ab. Er hat das typische "Montagmorgengefühl", ist träge und schlaff ohne Motivation; abends findet er nicht ins Bett und morgens kommt er schwer hoch, er ist morgens müder als abends. Er schiebt alle anfallenden Arbeiten vor sich her und kann sich zu nichts aufraffen. Kaum denkt er nur an seine Pflichten, hat er schon keine Lust mehr, alles ist mühsam und es mangelt ihm an Schwung und Elan. Er ist schon erschöpft, bevor er überhaupt begonnen hat. Weil er eine Neigung zum Perfektionismus hat und alles besonders gut machen will, wird er gequält von ständigen Gefühlen der Unzulänglichkeit. Der Hornbeam-Zustand ist typisch für Studenten, die das Lernen übertreiben, die unentwegt für einen Abschluß gebüffelt haben; auch für Wohlstandsbürger, die die meiste Zeit vor dem Fernseher verbringen und sich wenig bewegen. In diesem Zustand ist die geistige Ebene völlig überlastet, weil es an gesundem Ausgleich, z. B. durch körperliche Bewegung, mangelt. Dauernde gleichförmig sich wiederholende Tätigkeiten, die den Menschen unterfordern (z. B. Fließbandarbeit, Lernen, Hausarbeit) können zum Hornbeam-Zustand führen sowie Tätigkeiten mit viel Anforderung und wenig Verantwortung. dass dieser Zustand nur im Kopf des Menschen besteht, kann man erkennen, wenn man ihn aus seiner Routine reißt: plötzlich ist alle Müdigkeit wie weggeblasen. Im Extremfall flieht der Hornbeam-Mensch auch schon mal in die Krankheit oder glaubt, den Arbeitstag nur mit viel Kaffee oder anderen Stimulanzien durchstehen zu können.


Therapeutische Wirkung:

Hornbeam ist die Bachblüte, die Optimismus und neuen Schwung verleiht; die Arbeit bringt wieder Spaß, die Motivation wächst und die hemmenden Blockaden können sich auflösen. Hornbeam läßt dem Menschen neue Energie zuströmen und ein gesunder Leistungwille erwacht. Er findet wieder das gesunde Maß, das sich im angemessenen Wechsel von Aktivität und Passivität wiederfindet. Diese Symbolik finden wir auch im Nutzholz der Hainbuche wieder, das Holz zeugt von Kraft, Nützlichkeit und Zweckmäßigkeit. Der Baum selbst ist sehr anpassungsfähig und abgehärtet, verträgt auch raue Winde und ist gleichgültig gegenüber den Launen des Erdbodens.

Kinder

Für Morgenmuffel-Kinder, die morgens nicht aus dem Bett kommen und nachmittags die Hausaufgaben vor sich herschieben, für Kinder mit Schulangst, für Kinder die leicht erschöpft sind, für Teenager mit "Null-Bock-Mentalität", die durch- und rumhängen, nur vor dem PC oder Fernseher sitzen und keinen Ausgleich haben.


Haustiere

Bei folgendem Verhalten Ihres Haustieres kann Hornbeam angezeigt sein: erschöpft, schwach, übertrainierte Tiere, nach längerer Krankheit, bei nicht artgerechter Haltung


Körperliche Probleme

Hornbeam kann hilfreich sein bei Alkoholkater, in der Rekonvaleszenz, bei allen Schwächezuständen und Kreislaufstörungen, bei Blutarmut. Hornbeam bietet sich auch an, um eine ins Stocken geratene Genesung wieder in Gang zu bringen. Leberstörungen. Müde gereizte Augen, schlaffes Bindegewebe, allgemein fehlende Spannkraft.


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten in der Anwendung bestehen zwischen den Bachblüten Hornbeam, Olive, Elm und Oak. Während die Erschöpfung Olives aufgrund von Überlastung auf allen Ebenen besteht, ist Hornbeam nur geistig mental erschöpft als Folge einseitiger Belastung. Elm und Oak haben sich selbst mehr aufgebürdet als sie schaffen können und es droht ihnen der Zusammenbruch; Oak macht auch dann noch tapfer weiter.


Affirmation

"Ich bin voller Energie und Lebensfreude."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

"Daher birgt jeder Augenblick unserer Arbeit und Freizeit einen Lerneifer in sich, den Wunsch, wirkliche Dinge, wirkliche Abenteuer zu erleben und lohnenswerte Taten zu vollbringen..." (C. W. 149)




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top