Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos Akzeptieren





Bachblüten

Oak, Eiche


Oak, Eiche

Oak - Quercus robur, Bachblüte Nr. 22


Thema/Essenz der Bachblüte Oak:


KRAFT UND AUSDAUER

Beim negativen Seelenzustand von Oak ist die Seele erstarrt in einem selbstgewählten Leistungswillen, das Leben wird als ein ständiger Kampf erlebt, in dem nur Siege zählen und in dem die eigenen Grenzen weder erkannt noch akzeptiert werden.


Der negative Oak-Zustand:

Normalerweise ist der Oak-Mensch der unermüdliche Kämpfer, der nie aufgibt, der beharrlich bis zur Erschöpfung arbeitet. Er trägt die Bürde der anderen mit und beklagt sich nicht. Immer zeigt er vollen Einsatz und läßt sich von keinen Widrigkeiten unterkriegen. Selbst im Krankheitsfall arbeitet er klaglos weiter und läßt sich seinen Zustand nicht anmerken. Er wird von anderen sehr bewundert, weil er so willensstark und zuverlässig ist und keine Schwäche zeigt. Im negativen Oak-Zustand wird dann die Pflicht zur Qual. Weil man auf keinen Fall die Erwartungen anderer enttäuschen will, hält man verbissen durch, verrennt und verbohrt sich in seine Aufgaben. Schon lange geht es nicht mehr um die Sache, sondern nur darum, es geschafft zu haben: Durchhalten als Selbstzweck. Man ist völlig überlastet, gesteht sich aber die eigenen Grenzen nicht mehr ein; lieber ruiniert man seine Gesundheit oder seine Ehe als aufzugeben oder um Hilfe zu bitten. Stärke wird zu Starre und der Blick für das rechte Maß geht verloren. Die Leichtigkeit im Leben muss der Verbissenheit weichen. In diesem Zustand befinden sich z. B. Hochleistungssportler, Studierende vor Prüfungen oder Mütter, die sich tagsüber für die Familie aufreiben und abends noch das Abitur nachholen.


Therapeutische Wirkung:

Oak ist die Bachblüte bei Überarbeitung und Überlastung. Sie hilft dem Menschen, der Belastung standzuhalten, die eigenen Leistungsgrenzen zu erkennen und auch zu akzeptieren. Man kann wieder Kompromisse zulassen und sich helfen lassen, die verloren gegangene Freude an der Arbeit kehrt zurück. Aus Starre wird wieder Flexibilität. Die Eiche wird seit jeher als Symbol für Macht und Stärke benutzt, der Baum ist mächtig und standhaft und beugt sich nicht im Winde (=unbeugsam), so dass die Gefahr besteht, dass er bricht.


Kinder

Oak ist die Blüte für Kinder, die der Ehrgeiz auffrißt; die freiwillig Verantwortung übernehmen, sich mühen und abrackern, aber selbst wenn sie Schwierigkeiten haben jede Hilfe ablehnen. Für Kinder, die einseitig zu Höchstleistungen gefördert werden. Wachstumsschmerzen. Nächtliches Zähneknirschen.


Haustiere

Bei folgendem Verhalten Ihres Haustieres kann Pine angezeigt sein: sich verausgabend, unermüdlich, sehr pflichtbewußt, überfordert sich, übertrainiert


Körperliche Probleme

Die Blüte Oak entspricht dem Bild der unbeugsamen Starre, daher entsprechen die Krankheiten, bei denen Oak angezeigt ist, diesem Prinzip: Starre der Muskeln und Gelenke, rheumatische Erkrankungen, Fibromyalgie, Verspannungen. Aber auch: Dauerstreß, Bluthochdruck und Erkrankungen, die durch den Raubbau an der Lebenskraft entstanden sind. Zähneknirschen. Schwerhörigkeit ("will auf keinen hören").


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten bestehen zwischen den Bachblüten Oak, Elm, Rock Water und Vervain; bei allen besteht eine Überforderungssituation: bei Elm ist sie meist nur vorübergehend, bei Oak dauert sie länger und kann chronisch werden. Rock water gönnt sich keine Entspannung, weil es allgemein zu hart zu sich selbst ist; wohingegen Vervain sich für die eigene Überzeugung aufreibt.


Affirmation

"Ich bin stark und fleißig und erkenne meine Grenzen."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

"Unser einziges Ziel besteht darin, unsere Fehler zu erkennen und uns zu bemühen, die Tugend zu entwickeln, die den Fehlern entgegenwirkt, so dass sie verschwinden wie Schnee in der Sonne schmilzt. Wir wollen nicht gegen unsere Sorgen ankämpfen. Kämpft nicht gegen eure Krankheit und eure Schwäche an, sondern vergeßt sie vielmehr, indem ihr euch auf die Entwicklung der Tugend konzentriert, die ihr braucht." (C. W. 121)




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top