Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos Akzeptieren





Bachblüten

Star of Bethlehem, Milchstern


Star of Bethlehem - Ornithogalum umbellatum, Bachblüte Nr. 29


Star of Bethlehem

Thema/Essenz der Bachblüte Star of Bethlehem:


HEILUNG UND SEELENTROST

Beim negativen Seelenzustand von Star of Bethlehem verharrt der Mensch seelisch-geistig in einem Zustand innerer Betäubung; die Verbindung zum Höheren Selbst ist unterbrochen, weil er sich gegen die Verarbeitung einer Erfahrung wehrt.


Der negative Star of Bethlehem-Zustand:

Gravierende Ereignisse wie Schreck, Schock, Enttäuschung, Unfall, Trennung und Tod gehören zum menschlichen Leben und werden vom gesunden Menschen mit der Zeit verkraftet und verarbeitet. Star of Bethlehem wird benötigt, wenn derartige Ereignisse nicht überwunden werden können, zu lange nachwirken oder verdrängt werden; wenn ein Trauma einen Knick in der Lebenskurve bewirkt, Depressionen und Ängste nach sich zieht oder sich mit Alpträumen oder Blockaden bemerkbar macht. Der Mensch ist durch den Schock aus dem seelischen Gleichgewicht geraten und wurde aus seiner Bahn geworfen, die positive Lebenseinstellung geht verloren. Das Ereignis kann erst kürzlich geschehen sein oder auch Jahre zurückliegen; es kann auch unbewußt sein. Man verspürt zwar ein Bedürfnis nach Trost, kann aber in der traumatischen Situation keinen Trost annehmen. Die Seele ist nicht in der Lage, das Ereignis adäquat zu verarbeiten und dadurch ist ihr Selbstheilungsmechanismus blockiert. Aus Selbstschutz hat die Seele eine schützende Mauer um sich herum aufgebaut, die keine Gefühle an sie heranläßt; das Erlebte ist so schmerzhaft, dass es nicht erinnert werden will, wie z. B. Gewalt, Mißbrauch, Kriegserlebnisse.


Therapeutische Wirkung:

Star of Bethlehem ist der Seelentröster und Blockadenlöser. Er hilft, sich bewußt mit traumatischen Gefühlseindrücken auseinanderzusetzen, sie zu verarbeiten und dadurch Schockerlebnisse zu überwinden. Er bringt sanften Trost und löst Spannungszustände, beschleunigt den Heilungsprozeß und verhilft zu positiver Schicksalsgläubigkeit. Star of Bethlehem wirkt als Katalysator, wenn andere Bachblüten nicht helfen. Die vollkommene Harmonie der weißen sechszackigen Blüte des Milchsternes kann als Symbol für die vollkommene Harmonie gelten, aus der der Mensch durch die Schocksituation herausgefallen ist und nun mit Hilfe der Bachblüte wieder zurückfinden kann. Star of Bethlehem ist der wichtigste Bestandteil der sog. Rescue-Tropfen.


Kinder

Bei Verletzungen aller Art und Schwere (auch Bagatellverletzungen wie ein aufgeschlagenes Knie können das Kind in einen Schockzustand versetzen), für Kinder die unter Nachwirkungen eines Ereignisses leiden, z. B. einen gruseligen Film gesehen haben, einen Unfall mitansehen mussten und als Folge nun schlecht schlafen, appetitlos sind oder nicht spielen mögen und sich zurückziehen. Alpträume. Bei Geburtsschock für Mutter und Kind.


Haustiere

Bei folgendem Verhalten Ihres Haustieres kann Star of Bethlehem angezeigt sein: Verletzungen, Verlust von Personen, Besitzerwechsel, nach Unfall, OP, Geburt, Trennung der Welpen von der Mutter, Tierheimtiere.


Körperliche Probleme

Verletzungen aller Art, Unfallschock ("Erste-Hilfe-Mittel"). Star of Bethlehem ist die wichtigste Blüte bei Diagnoseschock, wenn z. B. eine schwere oder unheilbare Krankheit festgestellt wird, wenn eine schlechte Prognose gestellt wird, bei nachfolgenden vegetativen Störungen, bei sog. posttraumatischen Belastungsstörungen, für alle Krankheiten, die ihre Ursache in Schockerlebnissen haben. Nach der Geburt. Als Blockadelöser bei der Psychoanalyse.


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten bestehen zwischen den Bachblüten Star of Bethlehem und Honeysuckle, bei beiden weilt die Seele in der Vergangenheit, die aber von Honeysuckle verklärt und von Star of Bethlehem eher verdrängt wird. Auch bei White chestnut wird ein Ereignis oder ein Gedanke aus der Vergangenheit nicht verarbeitet und wiederholt sich daher ständig.


Affirmation

"Ich lasse die Verletzungen der Vergangenheit los. Göttliche Liebe heilt alles, die Vergangenheit ist vorbei."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

"...einen so tiefen Zustand des Friedens aufrecht zu erhalten, dass die Prüfungen und Unruhen der Welt uns nichts anhaben können, ist in der Tat eine große Leistung und verhilft uns zu dem Frieden, der Verständnis verleiht. Und obwohl dies zunächst nur ein Traum zu sein scheint, ist dieser Frieden in Wirklichkeit in unser aller Reichweite, wenn wir Geduld und Ausdauer haben." (C. W. 153)




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top