Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos Akzeptieren





Bachblüten

Vervain, Verbena officinalis


Vervain, Eisenkraut

Vervain - Eisenkraut, Bachblüte Nr.31


Thema/Essenz der Bachblüte Vervain:


GELASSENHEIT UND DAS RECHTE MASS

Beim negativen Seelenzustand von Vervain wird der eigene Wille zu stark auf äußere Ziele gerichtet und dadurch eigene und Grenzen der anderen nicht klar erkannt; so kann die übermäßig vorhandene Energie und Einsatzfreude nicht sinnvoll und effektiv eingesetzt werden.


Der negative Vervain-Zustand

Der Mensch, der Vervain benötigt, ist voller Begeisterung von einer Idee durchdrungen und kann nicht eher ruhen, bis er seine Umwelt davon überzeugt hat. Er entwickelt stark missionarische Tendenzen und drängt anderen ungefragt seine Überzeugungen auf. Er hält sich für das Maß aller Dinge und glaubt zu wissen, was für andere gut und richtig sei. Getrieben von Idealismus ist ihm jedes Mittel recht, andere für seine Sache zu gewinnen. Er treibt Raubbau mit seiner Gesundheit und merkt nicht, dass er durch seinen Übereifer seine Kraft überschätzt. Ein Vervain-Mensch ist der typische Weltverbesserer, der kein Maß und kein Ende kennt. Solche Menschen opfern ihre gesamte Freizeit für ein Ehrenamt und treffen sie auf Widerstand, so veranlaßt sie das nur, sich noch mehr zu engagieren. Sie scheuen keine Anstrengung und Mühe, um andere zu ihrem Glück zu zwingen. Dadurch erscheinen sie intolerant und aufdringlich und ihre Nervosität und Ruhelosigkeit überträgt sich auf ihre Umgebung. Der Vervain-Mensch tut einfach zuviel des Guten und - besessen von seinen Ideen und immer im Dienst für die gute Sache - überschätzt er nicht selten seine Vitalität und wird dadurch ein typischer Kandidat für das sog. Burnout-Syndrom sowie für andere Streßkrankheiten.


Therapeutische Wirkung:

Vervain ist die Bachblüte für Übereifer; durch sie lernt der Mensch, seine idealistische innere Unruhe zu zügeln und seine Energie sinnvoll und gezielt einzusetzen. Er ist in der Lage, seinen Standpunkt objektiv zu überprüfen und evtl. zu revidieren. Er erkennt, dass das, was für den einen richtig ist, nicht für alle anderen gelten muss und versucht nicht mehr, andere zu überreden, sondern überzeugt durch sein gutes Vorbild. Durch seinen selbstlosen Einsatz gelingt es ihm, andere für seine Ziele zu begeistern. Auch das Eisenkraut zeigt mit seiner Signatur Zeichen der Übertreibung: während die Blüten nur klein und unauffällig sind und auch nur wenige Blätter gebildet werden, "übertreiben" es die Stiele mit dem Wachstum, sind hochgewachsen und verzweigt und bilden ein Netzwerk aus Stielen, die für beinahe nichts gut sind.


Kinder

Für Kinder, die sich in alles hineinsteigern, nicht abschalten können, dadurch abends nicht einschlafen können. Für Kinder mit übermäßigem Ehrgeiz, die unruhig und hyperaktiv sind, in der Schule Konzentrationsprobleme haben. Kinder, die wegen ihrer Besserwisserei bei den Kameraden unbeliebt sind. Für Kinder, die in zu viele Aktivitäten eingebunden sind und dadurch zu wenig Freizeit haben.


Haustiere

Bei folgendem Verhalten Ihres Haustieres kann Vervain angezeigt sein: Allgemein unruhige und hyperaktive Tiere, übereifrig, dickköpfig, eigensinnig, Tiere mit Tics und Macken


Körperliche Probleme

Vervain kann hilfreich sein bei Beschwerden, die durch selbsterzeugten Dauerstreß und Nervosität entstehen, wie z. B. Sympathikotonie, Zähneknirschen, Hypertonie, Kiefer-, Nacken- und Muskelverspannungen, Schlafstörungen, Spannungskopfschmerz, sog. Burn-out-Syndrom. Vervain-Menschen kämpfen bei Krankheit auch dann noch weiter, wenn andere längst aufgegeben haben.


Differenzierung zu anderen Bachblüten

Ähnlichkeiten bestehen zwischen den Bachblüten Vervain, Vine, Impatiens und Chicory. Während Vervain in seinem Übereifer für seine Ideen begeistern möchte, will Vine vor allem seine Ziele durchsetzen. Sowohl Vervain als auch Impatiens stehen unter hoher innerer Anspannung; wobei Impatiens ein zu hohes Eigentempo hat und Vervain ein Zuviel an Begeisterung. Vervain und Chicory drängen sich anderen auf: Vervain aus Übereifer, Chicory aufgrund ihrer besitzergreifenden Persönlichkeitshaltung.


Affirmation

"Ich gehe meinen Weg und lasse auch andere ihren Weg gehen."

Affirmation aus den "Collected writings of E. Bach"

"Wir sollten danach streben, so nachsichtig, so still, so geduldig und hilfreich zu sein, dass wir uns unter unseren Mitmenschen mehr wie ein Lufthauch oder ein Sonnenstrahl bewegen. Wir sollten stets bereit sein, ihnen zu helfen, wenn sie uns darum bitten, aber wir sollten ihnen niemals unsere eigene Ansicht aufzwingen." (C. W. 119)




Naturheilkunde Forum
Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top