Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Infos Akzeptieren

  





Meditation

Home / zur Hauptseite    - > Klangmeditation




Meditation


Die Flamme ist ein gutes Meditationsmedium

Gerade in der heutigen Zeit, die von vielen Menschen als hektisch und stressig empfunden wird, ist Meditation eine hervorragende Methode "zur Entschleunigung". Was ist Meditation und was bezwecken wir damit?

Meditieren bedeutet in entspannter Atmosphäre unsere in uns ruhende Aufmerksamkeit auf etwas zu richten.

Das Etwas, worauf man seine ruhende Aufmerksamkeit richtet kann sehr unterschiedlich sein: eine brennende Kerze, unser Herzschlag, Klänge von z.B. tibetischen Klangschalen => Klangmeditation, ein bestimmter Gedanke z.B. an die unendliche Weite des Himmels und vieles mehr. Genau genommen haben somit Tagträume auch meditativen Charakter!

Während der Meditation können sich unsere Gehirnströme verändern, wie sie auch im Schlaf vorkommen. Unser Gehirn befindet sich dann jedoch im Zustand der Trance.

Regelmäßig ausgeübte Meditationen stärken die Selbstheilungskräfte des Menschen, weil Körper, Geist und Seele beim Meditieren eins werden!

Unser Webtipp Unbedingt ein Besuch wert ist auch die Site von Rainer: Meditation